Sanierungen

Hamburg-Boberg
Umbau eines Gewerbebetriebes in ein Hostel

Realisierung
Januar – November 2020

Dimensionen

BGF Neubau905 m2

Baukosten Neubau
930.000 € Brutto

HOAI-LP
5-9

Standort
Osterrade 50
21031 Wentorf

Projektbeschreibung

  • Herstellung von versch. Übernachtungszimmern, bis hin zu 5-Bettzimmern mit oder ohne eigenem Bad
  • Herstellung von WC- und Duschräumen
  • Herstellung von barrierefreien WC- und Duschräumen
  • Herstellung von Küchen- und Speiseräumen

Zum Projekt

In diesem Bauvorhaben wurde eine ehemalig orthopädische Werkstatt in ein Hostel mit 60 Betten, verteilt auf 23 Zimmern umgebaut. Im Erdgeschoss befinden sich 13 Zimmer mit insgesamt 31 Betten, eine Gemeinschaftsküche und div. WC- und Duschräume. Im Obergeschoss befinden sich weiter 10 Zimmer mit insgesamt 28 Betten, eine Gemeinschaftsküche, sowie WC- und Duschräume. Einige Zimmer sind mit einem eigenen Bad konzipiert, als Einzel- oder Doppelzimmer. Das Corporate Design des Hostels wurde dabei sowohl Innen als auch Außen stringent durchgezogen, um eine hohe Wiedererkennung zu garantieren. kojehostel.de/de/home.html

©2021  Masur & Partner